Ponds Waterplants Garten Dir_5 - Home Latest All

Teichinfos

Planung - Vorüberlegungen

    Welche Arte von Teich soll entstehen - Funktion

  • Schwimmteich
  • Zierteich
  • Biotop
  • Mischteich

  • Standort - wo soll der Teich liegen, ganzen Tag volle Sonne ist zu vermeiden

    Grösse und Profil des Teiches

    welche Funktionen soll er erfüllen -
    Umweltschutz/ Schwimmteich Zierteich oder Biotop/ Verbesserung des Mikroklimas im Garten/ Unterstützung diverser Arten/ Augenweide-Bereicherung-für die Seele

    soll er viel oder wenig Vegetation enthalten, offene oder bewachsene Ufer und Wasserflächen

    Wieviel Technik soll zur Anwendung kommen - Filter, Brunnen, Zulauf etc

    bei Schwimmteichen ist zu überlegen ob Betonbecken, Holzverschalung oder Folie und wo sind die Zugänge, Steg etc/ richtiges Verhältnis Regenerationsbereich-Schwimmbereich

    wohin mit dem Aushub, kann der Bagger zufahren, wird Arbeit in Eigenleistung erbracht?

    Teichbau - Umsetzung

    Typ Biotop/ Folienteich ohne Technik

  • Aushub - Stufen und Niveaus werden abgenommen
  • Untergrund wird von möglichen Gefahrenquellen für die Folie gesäubert
  • Flies und evtl Sandbett wird eingebracht
  • Folie wird eingebracht oder vor Ort verschweisst
  • Schotter und Substrat für Pflanzen wird eingebracht
  • Teich wird befüllt und bepflanzt
  • Gestaltung und Bepflanzung der Uferbereiche
  • Wasser wird geimpft, mit Mikroorganismen, Wasserflöhen ua. aus einem Biotop

  • Pflege - Probleme

    ein grosser Teich hält sich von selbst im Gleichgewicht und braucht daher kaum Pflege, man kann jedoch ohne weiteres Laub oder anderes organisches Material von Zeit zu Zeit mit einem Kescher abfischen

    Es gibt Pflanzen die sich stark ausbreiten ja wuchern wie Sumpfsegge, Seepest, Fieberklee ua diese sollte man, wenn überhaupt, in Körbe pflanzen, zu den Teichpflanzen.

    Enten (ducks) sind bei sehr grossen Anlagen kein Problem, können jedoch bei kleineren Teichen das Wasser trüben und mit ihren Ausscheidungen düngen.

    Im Herbst sollte man ein Laubnetz anbringen falls der Teich in der Nähe von Bäumen liegt

    Algen siehe unten

    Loch in der Dichtung: ist schwer zu finden und zu beheben, ist mir noch nie passiert.

    Teichbewohner -

    im und um den Teich leben eine Menge unterschiedlichster Tiere, von Mikroorganismen, Wasserflöhen und Asseln, über Wasserkäfer, Insektenlarven, Libellen, Schnecken, bis zu Fröschen, Kröten, Molchen und Schlangen, in manchen Fällen auch Ratten.

    Seerosen - Lotos

    Seit Jahren bin ich ein begeisterter Lotosliebhaber, Seerosen natuerlich auch. Überwinterung des Lotos ist schwierig, mehr in den Lotosinfos, zur galerie und der schoenen exotischen Seerosengalerie mischung.

    Algen

    Algen kommen in jedem naturnahen Teich mal vor, solange sie nicht überhand nehmen schaden sie auch nicht, bei tagelangen warmen Wassertemperaturen kann es zu vermehrtem Auftreten kommen, nach wenigen Tagen verschwinden die Algen aber wieder. Kommt es zur Algenblüte und schwimmen am Wasser Algenteppiche ist dies ein Zeichen für zuviele Nährstoffe im Teich was im schlimmsten Fall auch zum Kippen des Systems führen kann.
       Zuviele Nährstoffe können durch Einschwemmen, Überdüngung, zu hohen Fischbesatz, Kot von Wasservögeln, hohe Temperaturen, zu kleine Regenerationsbereiche oder zuviel Herbstlaubeintrag das Gleichgewicht im Teich empfindlich stören. Gut ist auch eine gesunde Konkurrenz zu den Algen im Teich, dazu gehöhren Hornkraut, Seepest (wuchert), Tausendblatt, Laichkräuter ua. Teichpflanzen
       Je grösser der Teich um so leichter hält er sich im Gleichgewicht und wird bei ausreichend grossen Regenerationsbereichen kaum zu Algenblüte führen und auch nicht kippen.

    Fische

    in natürlichen Teichen findet man im Normalfall keine Fische, diese Sorgen meist dafür daß andere Tiere im Teich zu Kurz kommen oder ganz ausbleiben, da sie oft von Fischen gefressen werden, auch düngen Fische den Teich mit ihren Ausscheidungen, ich rate daher generell von einem Fischbesatz im Teich ab. Auch Molche kommen nach dem Besatz mit Goldfischen nicht wieder. Am ehesten geeignet sind Hundsfisch, Elritze, Moderlieschen. Teichgalerie
    Teichbau 2012

    Garten Garteninfos Home Latest All